Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was hat mein Konsum mit dem Klima zu tun?

12. Dezember 2020 @ 16:30 - 18:00

Die Initiative Weltbewusst Saar führt beim konsumkritischen Rundgang am 12. Dezember von 16.30 bis 18.00 über die Online-Plattform Zoom zu verschiedenen Orten in Saarbrücken, die klimafreundlichen Konsum und praktizierte Nachhaltigkeit ermöglichen.

Im Rahmen der Online-Reihe zu „5 Jahre Pariser Klimakonferenz“, die auch an die Dringlichkeit von mehr Klimaschutz erinnert, geht es am 12. Dezember beim virtuellen konsumkritischen Rundgang darum, wie auch jeder Einzelne ganz einfach und konkret in Saarbrücken zu mehr Klimaschutz beitragen kann. Dabei werden unterschiedliche Fragen und Themen adressiert, etwa: Wie kann ich meinen Alltag und meinen Urlaub klimafreundlicher gestalten? Welche Ideen gibt es für ein klimaneutrales Weihnachtsfest? Was hat das Klima mit meinen Essgewohnheiten zu tun? So wie bei der realen Tour werden die Zusammenhänge themenübergreifend erklärt und diskutiert und globale Zusammenhänge beleuchtet.

In eineinhalb Stunden bietet der virtuelle konsumkritische Rundgang kurzweilige und unterhaltsame Informationen zu wechselnden Themen rund um Konsum, Klima und Nachhaltigkeit. Er findet statt in Kooperation mit dem Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. und dem Weltladen Kreuz des Südens. Weitere Termine sind geplant und werden zeitnah bekannt gegeben.

Eine Anmeldung ist unter bildung(at)nes-web.de erforderlich. Anlässlich der Online-Veranstaltungsreihe zu „5 Jahre Pariser Klimakonferenz“ ist der virtuelle Rundgang diesmal kostenfrei. Neben den öffentlichen Führungen bietet das NES e.V. auf Anfrage auch virtuelle Rundgänge für Schulen, Jugendgruppen oder Gruppen von Erwachsenen in unterschiedlichen Sprachen an.

Details

Datum:
12. Dezember 2020
Zeit:
16:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie: